Workshop für Gruppen

Bücher waren im Mittelalter etwas sehr Kostbares, denn Mönche mussten jedes einzelne Exemplar von Hand herstellen und abschreiben. Um diese alten Techniken auszuprobieren, werden die Teilnehmer selbst zu mittelalterlichen Schreibern und gestalten eigenhändig eine Buchseite.

Wie stellt man ein Buch ohne Papier her? Wozu brauchte man Gänsefedern, Rinderhörner, Muscheln und Tierhäute? Wie bringt man ein Buch zum Leuchten? All dies lässt sich stimmungsvoll bei Kerzenschein erleben.

Angebot für Gruppen von 10 bis 25 Personen

Termin nach Absprache

Dauer der Veranstaltung:  90 Minuten

Kosten: 5,- € pro Teilnehmer

Buchung über „Erlebnispädagogik in der Kirche“, Augsburg, Im Annahof 4, 86150 Augsburg, Telefon: 0821- 45017-1209

Email: info@erlebnispaedagogik-kirche.de

Bibelstellen im Worship

Musik bewegt und fasziniert. Man kann Gottes Wort auf eine neue Art und Weise erleben. Deswegen diese Station: Es werden mehrere Laptops incl. Kopfhörer bereitgestellt, auf denen die Besucher der Ausstellung christliche Lieder hören können. Zu den Laptops werden die ausgedruckten Liedtexte der jeweiligen Lieder gelegt, damit man mitlesen kann. Um diese Idee mit der Bibel zu verbinden, wird zu jedem Lied die passenden Bibelstelle herausgesucht, auf die sich das Lied bezieht (die meisten christlichen Lieder beruhen auf mindestens einer Bibelstelle).  Dieser Bibelvers wird bunt markiert. Neben die Laptops werden also Bibel gelegt, die jeweils auf  der Seite aufgeschlagen sind, auf der der jeweilige Bibelvers steht.

Landeskirchliche Gemeinschaft Augsburg
Zielgruppe: Jugendliche; jedoch auf kein Alter festgelegt

Kontakt: Sarah Fischer

Bibel-Teilen

Bibel-Teilen: Das gemeinsame Bibel-Lesen hat eine lange Tradition und kann auf vielerlei Weisen erfolgen. Eine der bekanntesten Methoden des Bibel-Teilens ist die „Sieben-Schritte-Methode“. In einer kleinen Gruppe von etwa vier bis acht Personen wird ein Evangelientext betrachtet. Meditative Elemente, Austausch und Gebet sollen helfen einen spirituellen Zugang zur Bibel zu finden. Im Miteinander wollen wir herauszufinden, was Gott und seine Botschaft für jeden persönlich bedeuten. Einzige Voraussetzung zum Mitmachen ist die Bereitschaft, sich auf diesen Weg einzulassen.

Landeskirchliche Gemeinschaft Augsburg
Jugendliche und Erwachsene – Gruppen von jeweils 4-8 Personen
Kontakt: Manfred Kreis

 

Internationales Bibel-Teilen

Bibel-Teilen: In einer kleinen Gruppe von etwa vier bis acht Personen,  wird mit Menschen unterschiedlichster nationaler und konfessioneller Herkunft ein Text aus der Bibel betrachtet. Im Miteinander wollen wir herauszufinden, was Gott und seine Botschaft für jeden persönlich bedeuten. Einzige Voraussetzung zum Mitmachen ist die Bereitschaft, sich auf diesen Weg einzulassen.

Jugendliche und Erwachsene – Gruppen von jeweils 4-8 Personen (ALLER Nationen)

Evangelisch-methodistische Kirche Augsburg